Veränderungen und stuff pt. 2: Anika Beer

Beim PAN-Branchentreffen 2019 war es einer der beliebtesten Workshops: Unter dem Titel „Von Kybernetik und Verhaltensforschung“ berichtete Anika Beer von diverser Creepiness aus dem Reich der Biologie und wie sich diese für Fantasy- und Science-Fiction-Romane nutzen lässt. Die Teilnehmenden hatten ihre Freude daran. Ihren neurobiologischen Hintergrund merkt man oft auch Anikas Geschichten an, was zumindest…

Anika Beer

Read more Veränderungen und stuff pt. 2: Anika Beer

Märzansichten 2020

Wo wir auf alternative Apokalypsen und Naturkatastrophen, internationale Trends, neue und alte Podcasts, Awards und Diskussionen, Bücherhamstern und Schriftstellendenfrust zu sprechen kommen. Ich denke, wir können uns darauf einigen, dass ein sehr eigenartiger Monat hinter uns liegt. Von den Phantastik-Events, die ich in den letzten Ansichten für den März angekündigt hatte, hat letztlich keines stattgefunden.…

Read more Märzansichten 2020

[Random 7] Sachbücher zur Phantastik

Dieser Tage fühlt man sich ja irgendwie verpflichtet, eine Top 7 der apokalyptischsten Veröffentlichungen herauszubringen oder wenigstens eine Abhandlung über die beliebtesten Viren der Romangeschichte. Damit wäre man am Puls der Zeit. Ich denke allerdings, das haben andere schon ausreichend gelöst, SF Lit beispielsweise. Hm, jetzt, wo ich das schreibe, hätte ich irgendwie auch wieder…

Read more [Random 7] Sachbücher zur Phantastik

Februaransichten 2020

Sinnieren über potenziell eigenartige Vorträge und das Schwinden der Fehlerkultur, Hinweise zum DPP, SERAPH und den Tagen der Phantastik und … das war es eigentlich auch schon. Hm, habe ich nicht gerade erst die Januaransichten veröffentlicht? Jedenfalls ging mein Februar irgendwie unter zwischen Arbeitsstress und einem familiären Krankheits- bzw. Trauerfall. Es blieb zwar Zeit für…

Read more Februaransichten 2020

[Liste] Punkpunks

Mir fehlt ja was, wenn ich nicht alle paar Monate eine neue Liste erstellen kann. Ein paar warten inzwischen seit drei Jahren auf ihre Vollendung, aber ich wende mich lieber erst einmal unser aller aktuellem Lieblingsthema zu: den Punk-SFF-Derivaten! Im Folgenden aufgelistet sind also alle Subgenres und Movements, die den Punk im Namen tragen. Alle…

Read more [Liste] Punkpunks

Januaransichten 2020

Kaum lässt man euch paar Tage unter’m Weihnachtsbaum, kullern die Ideen oder was. Oder vielleicht hatte ich auch einfach mehr Zeit, mir wieder Artikel durchzulesen? Nach dem mauen Dezember hab ich dieses Mal jedenfalls wieder mehr Themen gesammelt, als ich unterbringen kann, also fangen wir besser direkt an: I can catch the moon in my…

Read more Januaransichten 2020

Das Unbehagen an Buchromanzen

Am Samstag vor zwei Wochen flammte auf Twitter mal wieder eine Diskussion rund um Romanzen in Büchern auf. Konkret wurde kritisiert, dass sich viele (?) damit brüsten, solche nicht zu mögen. Diese ganze Diskussion hat mich wütend genug gemacht, um einen fünfseitigen Rant in mein Notizbuch zu kritzeln. Die Wut kam dabei auch dadurch zustande,…

Read more Das Unbehagen an Buchromanzen

Szene- und Dezemberansichten 2019

Der Dezember kam und ging und mit ihm vermutlich auch wieder viele spannende Artikel, Podcasts und Co. U. a. hat Lars Schmeink mit dem Deutschlandfunk über Cyberpunk und dessen Bezug zur heutigen Realität geredet. Einige Leute mit Bezug zur Phantastikszene haben außerdem Beiträge dazu veröffentlicht, was die vergangene Dekade so mit ihnen angestellt hat, darunter…

Read more Szene- und Dezemberansichten 2019