[Blogtour] Nathanael und Amy / Verlosung

Es hat geblogtourt diese Woche: Nachdem montags bei Juna Fischer ein Interview mit mir online ging, widmete sich Jaqi von den Bücher-Welten dienstags einigen Völkern aus „Vor meiner Ewigkeit“. Mittwochs wurde die Hauptfigur Simon von Marie Menke auf Zeilentanz interviewt, donnerstags beleuchtete die PaperPrincess Dew Linae, den Hauptschauplatz des Romans, und freitags schließlich kramte Annika…

Read more [Blogtour] Nathanael und Amy / Verlosung

Ein Award, ein Award!

Nach den Golden Globes, aber noch vor den Oscards ist es geschehen: Ich habe einen Blogaward erhalten. Danke an meine Eltern und Schwestern, die mich immer unterstützt haben, an unseren Kater, der zwar manchmal weggelaufen ist, aber immer wieder kam, und vor allem an Elli Minz, die den Award an mich weitergereicht hat. Voller Stolz…

Read more Ein Award, ein Award!

Januaransichten 2015

Hallo Welt, eigentlich war der Plan, zu Ende jedes Monats einen Sammelpost zu Ego-News und/oder Fundstücken/Phantastik-News zu erstellen. Nun ja, der Januar war allerdings Szene-extern für mich ziemlich ereignisreich, daher musste sich gleich der erste Beitrag dieser Art um ein paar Tage verschieben. Was soll’s, hier kommen also noch die Januaransichten mit allem, was sich…

Read more Januaransichten 2015

[Rezension] „Vor meiner Ewigkeit“ von Alessandra Reß

Ursprünglich veröffentlicht auf Kathrinsbooklove:
Titel: Vor meiner Ewigkeit  Autor: Alessandra Reß Verlag: Art Skript Phantastik Preis: Broschiert: 10,50€ & eBook: 3,99€ Seiten: 200 ISBN: 978-3-9815092-6-7   Bezug Titel/Geschichte: Diesmal möchte ich den Zusammenhang nicht allzu sehr erläutern, da ich nicht zu viel von der Geschichte verraten möchte. Jedoch kann ich euch sagen, dass der Protagonist  zum…

Read more [Rezension] „Vor meiner Ewigkeit“ von Alessandra Reß

Metal und Phantastik

Metal bzw. Rock und Fantasy (oder generell Phantastik) sind traditionell eng miteinander verwoben. Bands wie Amon Amarth und Gorgoroth haben sich nach Mittelerde-Begriffen benannt, Battlelore widmen sich sowieso fast immer Tolkiens Werken, während sich Rage mit ihrem Album Soundchaser am Cthulhu-Mythos und Royal Hunt mit The Mission an den Mars-Chroniken Bradburys orientieren. Wolfgang Hohlbein tourt…

Read more Metal und Phantastik

Ein Kommentar zum Kommentar

Viel wurde gesagt, geschrieben, getwittert und geteilt seit dem Anschlag auf die Redaktion von „Charlie Hebdo“. Einiges davon habe ich mir durchgelesen, zumal mir selbst die Worte für was Sinnvolles fehlen. Vielem vom Gelesenen, Gehörten konnte ich zumindest im Kern zustimmen. Vielem konnte ich nicht zustimmen, es aber zumindest nachvollziehen. Vielem konnte ich weder zustimmen,…

Read more Ein Kommentar zum Kommentar

Zum Tode Ulrich Becks

Es könnte schönere Anlässe für den ersten Beitrag eines Blogs und eines neuen Jahres geben, aber das würde ja nichts an der Sache selbst ändern: Vorgestern ist im Alter von 70 Jahren der Soziologe Ulrich Beck verstorben. Ich bin ihm nie begegnet, aber die Nachricht macht mich dennoch betroffen. Es gibt wohl keinen anderen Wissenschaftler,…

Read more Zum Tode Ulrich Becks