Kategorie: Schriftstellerei

Holus-Chantalismus oder Wer nennt sein Kind schon Diotima?

Kaum haben die ersten Leute die Leseprobe zu „Spielende Götter“ gelesen, kommt schon die erste Kritik: „Warum haben die alle so bescheuerte Namen?“* Eine Frage, auf die ich hier natürlich gerne antworte. (Auch wenn die Namen selbstverständlich nicht bescheuert sind, sondern voll kreativ. Und wer das nicht erkennt, versteht einfach nicht meinen genialen Geist.**) Dazu…

Read more Holus-Chantalismus oder Wer nennt sein Kind schon Diotima?

Oktoberansichten 2015

Hallo zusammen, da ich mich noch im Extremchillen versucht habe, kommen die Oktoberansichten mit leichter Verspätung. Wobei der Großteil meiner Leserschaft wahrscheinlich gerade ohnehin mit dem Zählen von Wörtern beschäftigt sein dürfte … Anyway, der Oktober war ereignisreich, insbesondere dank des BuCons, sozusagen dem Wacken der Phantastik-Szene. Nur etwas kleiner und mit weniger Musik, aber…

Read more Oktoberansichten 2015

Coming Soon: Spielende Götter

… Lade Interface … … Willkommen in Holus … Username: _ Passwort: _ Das Leben ist ein Spiel. Zumindest in Lucies Freizeit. Die junge Frau sieht sich in ihrem Schulalltag mit Mobbing konfrontiert. Doch wie alle anderen Jugendlichen, deren gesellschaftlicher Stand es erlaubt, entflieht sie der Grausamkeit der Realität mit dem regelmäßigen Einloggen in die…

Read more Coming Soon: Spielende Götter

Juniansichten 2015

Eeey Leute, es ist voll warm. Ich hoffe, wenn ihr das (heute/morgen/an einem heißen Tag) lest, baumeln eure Beine angemessen im Planschbecken. Es ist wieder an der Zeit für den Monatsszenerückblick oder so etwas in der Art. Irgendwie habe ich dieses Mal allerdings vergessen, aktiv Artikel & Co. zu sammeln, also wird es vielleicht etwas…

Read more Juniansichten 2015

Die geheimen Akten wurden geöffnet …

Am 1. Juni ist im Verlag ohneohren das E-Book zur Anthologie „Verschlusssache“ erschienen. 17 Autoren haben sich dafür in phantastischen Kurzgeschichten verschiedener Verschwörungstheorien angenommen. Die Druckausgabe ist für den Herbst geplant. In guter alter Tradition dachte ich, es wäre an der Zeit, ein paar Worte dazu bzw. zu meinem Beitrag „Durch die Augen der Nephilim“…

Read more Die geheimen Akten wurden geöffnet …

[Verlosung] Welttag des Buches/Blogger schenken Lesefreude 2015

Es ist mal wieder so weit: Der 23. April ist da und mit ihm der Welttag des Buches. Olé. Es gibt vermutlich kein anderes „Tag des …“-Datum, das ich mir so gut merken kann. „Schuld“ daran ist zugegebenermaßen weniger meine Bibliophilie als vielmehr die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“, anlässlich derer seit 2013 jährlich Hunderte von…

Read more [Verlosung] Welttag des Buches/Blogger schenken Lesefreude 2015

Märchenansichten

Im Moment stehen angefangene und tatsächlich veröffentlichte Blogposts in einem etwas ungesunden Verhältnis zueinander. Ich schiebe es darauf, dass sich hier die Sonne und vor allem mal wieder die Umzugskartons breit machen (weshalb für mich dieses Jahr leider auch die Leipziger Buchmesse ausfallen muss). Im Zuge der Umräumerei finde ich dafür aber kleine Unterhaltsamkeiten wie…

Read more Märchenansichten

Des Awards zweiter Teil

Ihr erinnert euch noch, dass ich von Elli Minz den Liebster Blog-Award bekommen hatte? Ich habe ihn nun noch einmal von Tina Alba bekommen, die ihn wiederum eigentlich von mir hätte bekommen sollen, wenn nicht auf dem Kommunikationsweg was verschüttet gegangen wäre o.O Weil ich aber gerade Lust dazu habe und mich selbst immer freue,…

Read more Des Awards zweiter Teil

[Blogtour] Nathanael und Amy / Verlosung

Es hat geblogtourt diese Woche: Nachdem montags bei Juna Fischer ein Interview mit mir online ging, widmete sich Jaqi von den Bücher-Welten dienstags einigen Völkern aus „Vor meiner Ewigkeit“. Mittwochs wurde die Hauptfigur Simon von Marie Menke auf Zeilentanz interviewt, donnerstags beleuchtete die PaperPrincess Dew Linae, den Hauptschauplatz des Romans, und freitags schließlich kramte Annika…

Read more [Blogtour] Nathanael und Amy / Verlosung

Ein Award, ein Award!

Nach den Golden Globes, aber noch vor den Oscards ist es geschehen: Ich habe einen Blogaward erhalten. Danke an meine Eltern und Schwestern, die mich immer unterstützt haben, an unseren Kater, der zwar manchmal weggelaufen ist, aber immer wieder kam, und vor allem an Elli Minz, die den Award an mich weitergereicht hat. Voller Stolz…

Read more Ein Award, ein Award!