Kategorie: Phantastik

Maiansichten 2015

Diesen Monat hatte ich viele Blogbeiträge geplant und keinen realisiert. Na ja, passiert. Aber zumindest den Monatsrückblick bekomme ich noch hin ;) Mit dem Mai ist endgültig die Con-Saison ins Rollen gekommen. Hanami, Dokomi, FedCon und Role Play Convention waren nur ein paar der Phantastik-Events, die der Monat zu bieten hatte. Zumindest die Role Play…

Read more Maiansichten 2015

Aprilansichten 2015

Seit ich die Monatsrückblicke mache, kommt es mir vor, als wären die Monate kürzer o.O Anyway. Die Aprilansichten starten mit einem Märznachtrag: Zwischen Terry Pratchetts Tod und den Buchmesse-Nachlesen ging die offizielle Ankündigung, dass Schmidt & Abrahams demnächst die Tore schließt, fast ein wenig unter und irgendwie war es ja auch schon länger ein offenes…

Read more Aprilansichten 2015

[Verlosung] Welttag des Buches/Blogger schenken Lesefreude 2015

Es ist mal wieder so weit: Der 23. April ist da und mit ihm der Welttag des Buches. Olé. Es gibt vermutlich kein anderes „Tag des …“-Datum, das ich mir so gut merken kann. „Schuld“ daran ist zugegebenermaßen weniger meine Bibliophilie als vielmehr die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“, anlässlich derer seit 2013 jährlich Hunderte von…

Read more [Verlosung] Welttag des Buches/Blogger schenken Lesefreude 2015

Ist Fantasy rassistisch?

Ist Fantasy rassistisch? Bereits im Februar hatte Florian Born sich auf Phanwelten im Rahmen einer Blog-Parade der Frage gewidmet, ob Fantasy rassistisch ist. Bereits im Februar hatte ich vor, dazu einen Kommentar zu schreiben, aber … nun ja. Erst wurde der Kommentar zu lang für einen Kommentar, dann wollte ich einen Artikel schreiben, für den…

Read more Ist Fantasy rassistisch?

Märzansichten 2015

Mit dem März geht ein in vielerlei Hinsicht ereignisreicher Monat zu Ende. Die letzte Woche mit ihrem Irrsinn auf diversen medialen Ebenen hat mir zeitweise die Sprache verschlagen, but well. Über diese Baustelle lasse ich mich lieber außerhalb des Netzes aus. Für die Phantastikszene gibt’s aber wieder einen Monatsrückblick, für den ich die Sprache zurückgefunden…

Read more Märzansichten 2015

Märchenansichten

Im Moment stehen angefangene und tatsächlich veröffentlichte Blogposts in einem etwas ungesunden Verhältnis zueinander. Ich schiebe es darauf, dass sich hier die Sonne und vor allem mal wieder die Umzugskartons breit machen (weshalb für mich dieses Jahr leider auch die Leipziger Buchmesse ausfallen muss). Im Zuge der Umräumerei finde ich dafür aber kleine Unterhaltsamkeiten wie…

Read more Märchenansichten

Februaransichten 2015

Verfilmungen, Fanzine-Sterben und neue Artikel. Ein Blick auf die Februarereignisse der Phantastikszene im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. Verfilmungen deutschsprachiger Fantasyromane sind eine echte Rarität. Als es erste Gerüchte gab, dass Tommy Krappweis‘ Mara-Trilogie verfilmt werden sollte, habe ich darauf zunächst nicht viel gegeben. Gerüchte gibt es schließlich ständig zu irgendwelchen Romanen, und wann wird…

Read more Februaransichten 2015

[Blogtour] Nathanael und Amy / Verlosung

Es hat geblogtourt diese Woche: Nachdem montags bei Juna Fischer ein Interview mit mir online ging, widmete sich Jaqi von den Bücher-Welten dienstags einigen Völkern aus „Vor meiner Ewigkeit“. Mittwochs wurde die Hauptfigur Simon von Marie Menke auf Zeilentanz interviewt, donnerstags beleuchtete die PaperPrincess Dew Linae, den Hauptschauplatz des Romans, und freitags schließlich kramte Annika…

Read more [Blogtour] Nathanael und Amy / Verlosung

Metal und Phantastik

Metal bzw. Rock und Fantasy (oder generell Phantastik) sind traditionell eng miteinander verwoben. Bands wie Amon Amarth und Gorgoroth haben sich nach Mittelerde-Begriffen benannt, Battlelore widmen sich sowieso fast immer Tolkiens Werken, während sich Rage mit ihrem Album Soundchaser am Cthulhu-Mythos und Royal Hunt mit The Mission an den Mars-Chroniken Bradburys orientieren. Wolfgang Hohlbein tourt…

Read more Metal und Phantastik