International ausgerichtete SFF-Magazine

Nicht-angloamerikanische Phantastik war international lange ein Nischenmarkt – teilweise selbst innerhalb der jeweiligen Länder. Inzwischen ist das nicht mehr so. U. a. im Zuge der Digitalisierung und der damit einhergehenden Selbstermächtigung von Schriftstellenden und anderen Produzierenden ist der Literaturmarkt paradoxerweise zugleich globalisierter und lokaler geworden: Einerseits veröffentlichen mehr nicht-angloamerikanische Schrifstellende in ihren jeweiligen Muttersprachen, andererseits... Weiterlesen →

Die phantastische Zeitschriftenlandschaft

[aktueller Stand: November 2020] In den letzten Jahren gab es einiges an Zuwachs auf dem Friedhof der phantastischen Zeitschriften: Ob Neues aus Anderwelt, Fandom Observer, Zunftblatt, Elfenschrift oder zuletzt Magira – viele Fanzines haben ihre Tore geschlossen. Mal war Nachwuchsmangel schuld, mal eine zu geringe, mal eine zu große (!) Resonanz. Leider habe ich häufig... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑