Kategorie: Aktionsansichten

[Aktion] Fanfiction zu Amrûn-Büchern

Kurzer Hinweis in eigener Sache: Im Rahmen einer Fanfiction-Aktion von Amrûn werden bis einschließlich morgen einige Verlagsbücher – darunter auch meine Novelle „Liminale Personae“ – in elektronischer Form gratis angeboten. Was Sinn und Zweck dessen ist, verrät Amrûn auf Facebook: Wir vom Amrûn Verlag finden nicht, dass Fanfictions Schmuddelgeschichten, hingeschmiert von Leuten sind, die ja…

Read more [Aktion] Fanfiction zu Amrûn-Büchern

GeekQuest #10: (Pulp-)Cover

Moinsen ihr Leutzen,* ich mache mir seit Tagen Notizen für einen Blogartikel, der ganz fancy und durchdacht werden soll, aber das ist aaanstrengend. Ich versuche so krampfhaft Niveau oder wenigstens Wissen zu zeigen, muss wohl gerade irgendwas kompensieren. Meistens enden solche Vorhaben übrigens damit, dass sie mit krass durchdachtem Anfang hier reingetippt werden und dann…

Read more GeekQuest #10: (Pulp-)Cover

Von offenen Enden / [Top 7] Phantastische Enden

Der Dezember kommt mit vielen Aktionen daher. Nach der #phantbest-Challenge und der Lieblingsbuchhandlungs-Montagsfrage (ah, was ein herrliches Wort!) bin ich nun auch noch über die Blogparade zum Thema „Ende“ gestolpert. Ich fühle mich angesprochen und schreibe was dazu. Naturgemäß kommt dieses Thema nicht ohne  Spoiler aus und da ich nicht bei jedem zweiten Wort „SPOILER!“…

Read more Von offenen Enden / [Top 7] Phantastische Enden

Ein kleines Gewinnspiel

Vor zwei oder drei Wochen hatte ich die spontante Eingebung, auf Twitter ein Gewinnspiel zu starten. Ist leider daran gescheitert, dass man die geforderte Lösung mit guten Augen bereits im beigefügten Foto lesen konnte – well, shit happens –, aber nun beträgt die Anzahl meiner Twitter-Follower in der Quersumme 7, daher starte ich einen Neuversuch.…

Read more Ein kleines Gewinnspiel

[Empfehlung] Zeitgeist Koblenz

Hab gelesen, dass auf dem Blog Buchfresserchen die „Montagsfrage“ nach der Lieblings- Buchhandlung gestellt wurde. Ich bin mit dieser Form von Aktion noch nicht so ganz vertraut (13 Jahre Bloggen reichen da nicht), aber offenbar handelt es sich um eine Art Mini-Blogparade, zu der jeder innerhalb von sieben Tagen seinen Senf dazugeben darf. Ich glaub,…

Read more [Empfehlung] Zeitgeist Koblenz

Geek Quest #5: Creepy cave is creepy

Die aktuelle Geek Quest, die da lautete, den geekigsten Ort in meiner Stadt zu dokumentieren, stürzte mich erst mal stilecht in eine Identitätskrise. Denn was ist denn bitte „meine“ Stadt? Vor einem Jahr hätte ich wahrscheinlich noch im Brustton des Patriotismus gesagt, das sei natürlich Koblenz, und dann hätte hier ein langer Artikel über die…

Read more Geek Quest #5: Creepy cave is creepy